4 Portionen

Zubereitung

  • Den Kabeljau auftauen.
  • Die Beten in etwas Sesamöl für ca. 10 Minuten goldbraun in einem Wok braten. Anschließend alle weiteren Kräuter hinzugeben und den heißen Wok mit Reiswein ablöschen. Den Alkohol kurz verdampfen lassen und mit Kokosmilch aufgießen. Den Eintopf für weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen und mit etwas Salz abschmecken.
  • Den Kabeljau in mundgerechte Stücke schneiden, leicht salzen und in 4 servierbare Schüsseln verteilen.
  • Den Brokkolireis in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, Salz und Zucker für ca. 5 Minuten dünsten und á part zum Fischeintopf servieren.
  • Währenddessen den Eintopf einmal aufkochen lassen und heiß auf die Schüsseln verteilen. Den Fisch hierin lediglich für etwa 3 Minuten garziehen lassen (pochieren) und zusammen mit dem Brokkoliereis servieren.

Zutaten

  • 400 g Kabeljau Filets
  • 500 g Brokkolireis
  • 250 g gelbe Bete Stifte
  • 250 g geringelte Bete Stifte
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Reiswein (Sake)
  • 2 Stangen Zitronengras, in Ringe geschnitten
  • 2 Schalotten, in halben Ringen
  • 6 Kafirlimettenblätter
  • 1 Zehe Knoblauch, fein gewürfelt
  • 1 EL frischer Ingwer, fein gewürfelt
  • 1 EL Chili, fein gewürfelt
  • 1 EL frischer Sesam
  • 1 El Olivenöl
  • Sesamöl
  • Prise Salz
  • Prise Zucker