Pizza

Yoga-Pizza Vegan

Der einzigartige vegane Belag spiegelt die Philosophie des Ayurveda wider. Alle sechs Geschmacksrichtungen treffen auf der Pizza mit Hummussauce, die mit ausgewähltem Bio-Gemüse belegt ist, aufeinander. Gebacken wurde die Pizza traditionell im Holzofen in Italien.

Unsere Produkte findest du bei diesen Händlern.
Boden Bio-Dinkelboden
Belag mit Hummussauce und ayurvedischen Gewürzen von Herbaria
Herkunft Italien
Verpackungsgrößen 319g

Im Einklang mit der Natur.

followfood wird von der Vision getragen, unsere Lebensmittelwelt besser und gesünder zu machen. Deshalb bieten wir nur Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft an. Wir sind davon überzeugt, dass der Bewusstseinswandel zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit unseren Ressourcen auch bei der Ernährung anfängt.

Yoga ist eine Lehre aus Indien, die das Bewusstsein für den Einklang von Mensch und Natur schon seit Jahrtausenden pflegt.
Mit dem Ziel, den Körper zu vitalisieren, den Geist zu erleuchten und so das eigene Wohlbefinden zu stärken. Diese Lehre passt zu unseren Werten. Deshalb widmen wir ihr eine eigene Pizza. Sie ist yogisch vegan und ihr leckerer Belag spiegelt die Philosophie des Ayurveda wieder, in jeder Mahlzeit alle sechs Geschmacksrichtungen (Rasas) zu kombinieren. Süß, sauer, salzig, scharf, bitter und herb. Namasté.

  • Natürlich hergestellt mit 100 % grüner Energie.
  • Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus ökologischem Anbau.
  • Hergestellt mit Quellwasser aus den italienischen Voralpen.
Durchschnittliche Nährwerte
Pro 100 g Pro Portion (319 g)
Brennwert 955 kJ (227 kcal) 3047 kJ (725 kcal)
Fett 6,2 g 19.8 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g 2.6 g
Kohlenhydrate 34 g 108.5 g
davon Zucker 3,2 g 10.2 g
Eiweiß 6,9 g 22 g
Ballaststoffe 2,7 g 8.6 g
Salz 1,1 g 3.5 g
Weitere Informationen
Zutaten

Dinkelmehl* (eine Weizenart), Hummussauce* 18,3% (gekochte Kichererbsen* 8,5% [getrocknete Kichererbsen*, Wasser], Sonnenblumenöl*, Wasser, Gewürze* [Rosinen*, Salz, Pfefferflocken*, Zitronengranulat* {Zitronensaftkonzentrat, Maisstärke}, Zwiebeln*, Knoblauch*, Koriander*, Ingwer*, Kreuzkümmel*, schwarzer Pfeffer*, Zimt*, Arganöl*, Cayennepfeffer*], Salz, Zitronensaft*), Wasser, Rote Bete* 9,3%, Butternusskürbis* 9,3%, gewürfelte Tomaten* 5,7%, Babyspinat* 3,1%, natives Olivenöl extra*, Salz, Sonnenblumenöl*, Traubenzucker*, Hefe*.

Allergene Kann Spuren von Fisch, Krebstieren, Milch, Senf und Soja enthalten.

*Aus biologischer Landwirtschaft, IT-BIO-007

Zubereitungshinweis

Den Backofen gut vorheizen, währenddessen die Pizza antauen lassen. Nach ca. 10 Minuten die Verpackung entfernen und die Pizza auf dem Gitterrost des Backofens auf der mittleren Schiene bis zur gewünschten Bräune und Knusprigkeit backen.

Im Backofen

200 °C (Ober- und Unterhitze) / 180 °C (Umluft) für ca. 12–14 Minuten. Die geeignete Backdauer kann je nach Gerät schwanken.

Ökobilanzwerte und Vergleichsprodukte

Zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen myclimate haben wir für all unsere Produkte komplexe Lebenszyklusanalysen anhand von 16 Indikatoren berechnen lassen. Das Ziel: Die Auswirkungen, die unsere Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus auf die Ökosysteme und das Klima haben, so genau wie möglich zu bestimmen. Wir arbeiten stetig an der Minimierung dieser Werte. Wo das noch nicht geht, gleichen wir sie anhand von Kompensationsprojekten aus. Zur Veranschaulichung der Werte haben wir eine Auswahl an Vergleichsprodukten aufgeführt.

Legende

Die Vergleichsprodukte dienen dazu die Werte unserer Produkte besser einordnen zu können. Wir haben versucht ein möglichst breites Bild zu liefern. Hierzu haben wir Produkte ausgewählt, welche entweder zu den meistverkauften Lebensmitteln in Deutschland zählen oder besonders hohe oder niedrige Werte besitzen. Die Vergleichsprodukte stammen aus Nicht-Bio-Landwirtschaft, Import-Mix (berechnet gemäß prozentualer Herkunft von in Deutschland verkaufter Produkte).

Yoga-Pizza Vegan AvocadoAvocado EierEier GoudaGouda NudelnNudeln RindfleischRindfleisch TofuTofu TomateTomate

Alle Umweltauswirkungen wurden von Wissenschaftler*innen bei myclimate anhand der international anerkannten Wirkungsabschätzungsmethode der EU „International Reference Life Cycle Data System“ (ILCD) bewertet. Für den Indikator Klimawandel wurde die Methode IPCC 2013 (100 Jahre) herangezogen.

passende Rezepte