Naturfilets & Meeres- früchte aus Wildfang

MSC Schwarzer Heilbutt Filets

followfish Schwarzer Heilbutt stammt aus nachhaltigem, MSC-zertifiziertem Fang im Nordwestatlantik (FAO21), genauer gesagt vor der Küste Grönlands und wird dort auch direkt fangfrisch verarbeitet. Der Schwarze Heilbutt (Reinhardtius hippoglossoides) wird besonders wegen seines weißen Fleisches und seiner zarten, weichen Konsistenz geschätzt. Er lässt sich leicht zubereiten, hat ein geringes Risiko unentdeckter Gräten, ein ausgezeichnetes Aroma und einen besonders hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, was ihn zu einer stark nachgefragten Delikatesse macht.

Unsere Produkte findest du bei diesen Händlern.
Wissenschaftliche Bezeichnung Reinhardtius hippoglossoides
Fangmethode Schleppnetze: Grundscherbrettnetz
Herkunft Grönland
FAO-Gebiet Nordwestatlantik (FAO21)
Verpackungsgrößen 225g
  • ohne Haut
  • aus nachhaltigem Wildfang
  • fangfrisch verarbeitet
Durchschnittliche Nährwerte
Pro 100 g
Brennwert 731 kJ (176 kcal)
Fett 13 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,2 g
Kohlenhydrate <1 g
davon Zucker <0,5 g
Eiweiß 14 g
Salz 0,15 g
Zubereitungshinweis

Filets auftauen, waschen, trockentupfen und würzen. Nur in durchgegartem Zustand genießen.

Dünsten

Auf niedriger Stufe 10–12 Minuten.

In der Pfanne

Auf mittlerer Stufe beidseitig 6–9 Minuten braten.

Im Backofen

Umluft auf 180 °C vorheizen, 7–10 Minuten.

passende Rezepte