1 Portion

Zubereitung

  • Vorab den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.
  • Den Bio-Kürbis in eine Schüssel geben und mit Olivenöl und Ahornsirup mischen.
  • Danach die marinierten Kürbiswürfel auf ein belegtes Backblech geben und ca. 20 Min. backen.
  • Parallel die Zitrone gründlich waschen und die Schale abreiben.
  • Im Anschluss den Ricotta mit dem Zitronenabrieb cremig pürieren. Oder alternativ in einer Schüssel verrühren. Nach Belieben mit etwas Salz würzen.
  • Das Brot in Scheiben schneiden und in einem Toaster oder in einer Pfanne toasten.
  • Jetzt die Brotscheiben mit Ricotta bestreichen und mit karamellisiertem Kürbis belegen.
  • Zum Schluss mit Kürbiskernöl beträufeln, nach Wunsch mit frischen Kräutern bestreuen und genießen.

Zutaten

  • 75 g Bio-Kürbis Pink Banana tiefgefroren
  • 50 g Brot
  • 50 g Ricotta
  • 1/4 Zitrone
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • Salz