Neu
Vegane & Vegetarische Fertiggerichte

FREI!BÄLLCHEN Bio Vegan

Wenn du Hackbällchen, Frikadellen, Buletten, Bratklops oder Fleischplanzerl hörst, läuft dir das Wasser im Mund zusammen - du hast aber keine Lust auf Fleisch? Kein Problem! Unsere deftigen veganen FREI!BÄLLCHEN reihen sich ein in das pflanzliche Fleischersatzsortiment von followfood. Ganz frei von Fleisch, aber genauso lecker wie früher bei Oma!

Unsere FREI!BÄLLCHEN sind ganz natürlichen Ursprungs. Sie enthalten weder Zusatzstoffe, noch Aromen und zeichnen sich durch ihren hohen Protein- und Ballaststoffgehalt aus. Außerdem sind unsere FREI!BÄLLCHEN frei von Zuckerzusatz. Für den veganen Genuss ohne Abstriche!

Unsere Produkte findest du bei diesen Händlern.
Verarbeitung Vorgegart und tiefgekühlt
Produktion Deutschland
Verpackungsgrößen 160g

Für unsere veganen Hackbällchen bilden Sonnenblumenhack und Haferflocken aus Bioanbau die Basis. Das Sonnenblumenhack – ein Beiprodukt aus der Herstellung von Bio-Sonnenblumenöl – enthält neben wertvollen Proteinen auch viele gute Ballaststoffe und dazu noch wenig Fett. Es eignet sich ebenfalls für unsere Genießer:innen mit Sojaunverträglichkeit.
Die Bio-Sonnenblumenkerne, die wir für unsere FREI!BÄLLCHEN verwenden, sind im Anbau gegenüber anderen Ölpflanzen sehr nachhaltig. Besonders im Vergleich zum anspruchsvollen Raps ist der ökologische Sonnenblumenanbau viel einfacher. Sonnenblumen benötigen viel weniger Stickstoff und leiden seltener unter Pflanzenkrankheiten und Schädlingen. Außerdem bieten die Sonnenblumenfelder einen wichtigen Lebensraum für viele verschiedene Vogelarten und andere Wildtiere. Die von uns verwendeten Sonnenblumen sind nicht gentechnisch verändert und dienen mit ihren Blüten ebenfalls als Nahrung für Honig- und Wildbienen.
Da es sich bei unserem Sonnenblumenhack aus einem Beiprodukt der Ölproduktion handelt, finden wir hier noch einen nachhaltigen Nutzen für ein reichhaltiges, nahrhaftes Lebensmittel, welches sonst nicht mehr verwendet werden würde. Außerdem wird hierfür nicht extra Anbaufläche in der Landwirtschaft benötigt, wodurch fast keine zusätzlichen Umweltauswirkungen anfallen, wie CO2-Ausstoß, Wasserverbrauch, Landnutzung, Versauerung etc.

  • Auf Basis von Sonnenblumenprotein und Hafer
  • Produziert in Deutschland
  • 6 vegane Hackbällchen
Durchschnittliche Nährwerte
Pro 100 g
Brennwert 787 kJ (187 kcal)
Fett 4,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Kohlenhydrate 21 g
davon Zucker 3,2 g
Eiweiß 13 g
Ballaststoffe 6,6 g
Salz 1,6 g
Weitere Informationen
Zutaten

Wasser, Zwiebeln* 20 %, Haferflocken* 20 %, Sonnenblumenhack®* 14,5 % (Sonnenblumenprotein*), Knoblauch* 4,5 %, Sonnenblumenöl*, Petersilie* 2,5 %, Gemüsebrühe (Meersalz, Maisstärke*, Gemüse* [Zwiebel*, Sellerie*, Lauch*, Karotte*, Petersilie*, Pastinake*], Liebstöckel*, Muskat*, Sonnenblumenöl*, Pfeffer*, Kurkuma*), Hefeflocken*, Meersalz, Kräuter*, Gewürze*.

Allergene Kann Spuren von Mandeln, Soja, Senf und Sesamsamen enthalten.

*Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

Zubereitungshinweis

FREI!BÄLLCHEN aus der Schale nehmen und antauen lassen. Nur in durchgegartem Zustand genießen.

In der Pfanne

1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die FREI!BÄLLCHEN für ca. 3–5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Anschließend kannst Du die FREI!BÄLLCHEN in deinem Lieblingsrezept verwenden.

Ökobilanzwerte und Vergleichsprodukte

Zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen myclimate haben wir für all unsere Produkte komplexe Lebenszyklusanalysen anhand von 16 Indikatoren berechnen lassen. Das Ziel: Die Auswirkungen, die unsere Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus auf die Ökosysteme und das Klima haben, so genau wie möglich zu bestimmen. Bei jedem einzelnen Produkt arbeiten wir stetig daran, diese Auswirkungen zu minimieren. Gleichzeitig unterstützen wir Klimaschutzprojekte, um alle noch nicht vermeidbaren Emissionen auszugleichen. Zur Veranschaulichung der Ökobilanzwerte haben wir eine Auswahl an Vergleichsprodukten aufgeführt.

Legende

Die Vergleichsprodukte dienen dazu die Werte unserer Produkte besser einordnen zu können. Wir haben versucht ein möglichst breites Bild zu liefern. Hierzu haben wir Produkte ausgewählt, welche entweder zu den meistverkauften Lebensmitteln in Deutschland zählen oder besonders hohe oder niedrige Werte besitzen. Die Vergleichsprodukte stammen aus Nicht-Bio-Landwirtschaft, Import-Mix (berechnet gemäß prozentualer Herkunft von in Deutschland verkaufter Produkte).

FREI!BÄLLCHEN Bio Vegan AvocadoAvocado EierEier GoudaGouda NudelnNudeln RindfleischRindfleisch TofuTofu TomateTomate

Alle Umweltauswirkungen wurden von Wissenschaftler*innen bei myclimate anhand der international anerkannten Wirkungsabschätzungsmethode der EU „International Reference Life Cycle Data System“ (ILCD) bewertet. Für den Indikator Klimawandel wurde die Methode IPCC 2013 (100 Jahre) herangezogen.

passende Rezepte