Neu
Eis

Veganes Vanilleeis mit Himbeer-Sorbet

Heiße Liebe? Bei uns wird es eiskalt. Cremiges Vanilleeis auf Basis von sizilianischen Mandeln mit natürlicher Bourbon-Vanille trifft auf fruchtiges Sorbet aus 50% puren Himbeeren. Eine Komposition aus rein pflanzlichen Bio-Zutaten - das liebt auch die Natur!

Unsere Produkte findest du bei diesen Händlern.
Verarbeitung Eismanufaktur
Produktion Casperia, Italien
Verpackungsgrößen 500ml/340g

Gemeinsam mit der traditionell italienischen Eismanufaktur im kleinen Bergdorf Casperia in der Nähe von Rom stellen wir unser veganes Eis mit Zutaten aus 100% biologischem Anbau her. Wir legen großen Wert auf die Verarbeitung hochwertiger pflanzlicher Zutaten, ohne dabei auf den original italienischen Charakter zu verzichten. Für das Vanilleeis verwenden wir Mandeln aus Sizilien und echte Bourbon-Vanille aus Madagaskar. Ergänzt wird der cremig-vanillige Genuss durch das fruchtige Sorbet, das zu 50% aus reinen Bio-Himbeeren besteht - die Natur macht das immer noch am besten!

  • Auf Basis sizilianischer Mandeln
  • 50% pure Himbeeren im Sorbet
  • Pro verkauftem Produkt fließen 5 Cent in den Bodenretter-Fonds
Durchschnittliche Nährwerte
Pro 100 g
Brennwert 565 kJ (135 kcal)
Fett 3,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 23 g
davon Zucker 21 g
Eiweiß 1,7 g
Salz <0,01 g
Weitere Informationen
Zutaten

Wasser, Himbeerpüree* 25%, Maissirup*, Rohrzucker*, Mandelpaste* 6%, Agaveninulin*, Stabilisator: Johannisbrotkernmehl*, Bourbon-Vanilleextrakt* 0,2%, Bourbon-Vanillepulver* 0,05%.

Allergene Kann Spuren von Ei, Milch und Schalenfrüchten enthalten.

*aus kontrolliert biologischem Anbau.

Zubereitungshinweis

Für den vollen Genuss 10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierfach holen. Einmal aufgetautes Eis nicht wieder einfrieren.

Verzehrtemperatur

Ökobilanzwerte und Vergleichsprodukte

Zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen myclimate haben wir für all unsere Produkte komplexe Lebenszyklusanalysen anhand von 16 Indikatoren berechnen lassen. Das Ziel: Die Auswirkungen, die unsere Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus auf die Ökosysteme und das Klima haben, so genau wie möglich zu bestimmen. Wir arbeiten stetig an der Minimierung dieser Werte. Wo das noch nicht geht, gleichen wir sie anhand von Kompensationsprojekten aus. Zur Veranschaulichung der Werte haben wir eine Auswahl an Vergleichsprodukten aufgeführt.

Legende

Die Vergleichsprodukte dienen dazu die Werte unserer Produkte besser einordnen zu können. Wir haben versucht ein möglichst breites Bild zu liefern. Hierzu haben wir Produkte ausgewählt, welche entweder zu den meistverkauften Lebensmitteln in Deutschland zählen oder besonders hohe oder niedrige Werte besitzen. Die Vergleichsprodukte stammen aus Nicht-Bio-Landwirtschaft, Import-Mix (berechnet gemäß prozentualer Herkunft von in Deutschland verkaufter Produkte).

Veganes Vanilleeis mit Himbeer-Sorbet AvocadoAvocado EierEier GoudaGouda NudelnNudeln RindfleischRindfleisch TofuTofu TomateTomate

Alle Umweltauswirkungen wurden von Wissenschaftler*innen bei myclimate anhand der international anerkannten Wirkungsabschätzungsmethode der EU „International Reference Life Cycle Data System“ (ILCD) bewertet. Für den Indikator Klimawandel wurde die Methode IPCC 2013 (100 Jahre) herangezogen.

passende Rezepte