Neu
Wildfischgerichte & Stäbchen

MSC Schlemmerfilet mit Bio-Kartoffelgratin

Die perfekte Kombination zweier Lieblingsgerichte: Cremiges Kartoffelgratin und saftiges Alaska-Seelachs Filet. Eine würzige Kreation zum glücklich-essen. Schnell und einfach zubereitet.

Unsere Produkte findest du bei diesen Händlern.
Wissenschaftliche Bezeichnung Theragra chalcogramma
Fangmethode Schleppnetze: Pelagisches Scherbrettnetz
Herkunft Östliche Beringsee und Golf von Alaska oder Ochotskisches Meer
FAO-Gebiet Nordostpazifik (FAO 67) oder Nordwestpazifik (FAO 61)
Verpackungsgrößen 320g

Bei der Entwicklung des Schlemmerfilets haben wir uns an der klassisch-französischen Rezeptur für Gratin dauphinois orientiert: zum Einsatz kommen Sahne, Butter und Crème fraîche, verfeinert wird mit würzigem Käse, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskat.
Bei der Entwicklung der Rezeptur galt das Prinzip: Wir verwenden nur Zutaten, die wir selbst in der Küche haben. Bewusst setzen wir auf hochwertige Rohstoffe wie "echte" Sahne und Edamer, denn nur so wird das Seelenfutter so richtig gut.

  • Mit Bio-Kartoffelgratin-Topping
  • Klimaneutral
  • Aus nachhaltigem Wildfang
Durchschnittliche Nährwerte
Pro 100 g
Brennwert 517 kJ (124 kcal)
Fett 6,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,6 g
Kohlenhydrate 4,4 g
davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 11 g
Salz 0,94 g
Weitere Informationen
Zutaten

Alaska-Seelachs 56 %, Kartoffeln* 15 %, Wasser 7,7 %, Sahne* 6,3 %, Crème fraîche* 4,6 %, Edamer* 4,6 %, Weizenmehl*, Butter*, Sonnenblumenöl*, Reisstärke*, Salz, Knoblauch*, Gewürze (schwarzer Pfeffer*, Muskatnuss*).

Allergene Kann Spuren von Soja, Sellerie, Gerste, Roggen, Hafer und Senf enthalten.

*Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, 35 % der landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus biologischem Anbau. PL-EKO-06

Zubereitungshinweis

Wir empfehlen die Zubereitung im Backofen. Nur in durchgegartem Zustand genießen.

Im Backofen

Das tiefgefrorene Schlemmerfilet in der offenen Schale auf ein Backblech in die Mitte des vorgeheizten Backofens legen. Bei Ober- und Unterhitze 220 °C ca. 40 Minuten backen. (Umluft: 200 °C ca. 35 Minuten / Gasherd: Stufe 6)

Mikrowelle

Das tiefgefrorene Schlemmerfilet in der Schale im Mikrowellenherd bei 600 Watt ca. 10 Minuten garen. Anschließend mit zugeschaltetem Grill ca. 10 Minuten überbacken.

Ökobilanzwerte und Vergleichsprodukte

Zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen myclimate haben wir für all unsere Produkte komplexe Lebenszyklusanalysen anhand von 16 Indikatoren berechnen lassen. Das Ziel: Die Auswirkungen, die unsere Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus auf die Ökosysteme und das Klima haben, so genau wie möglich zu bestimmen. Bei jedem einzelnen Produkt arbeiten wir stetig daran, diese Auswirkungen zu minimieren. Gleichzeitig unterstützen wir Klimaschutzprojekte, um alle noch nicht vermeidbaren Emissionen auszugleichen. Zur Veranschaulichung der Ökobilanzwerte haben wir eine Auswahl an Vergleichsprodukten aufgeführt.

Legende

Die Vergleichsprodukte dienen dazu die Werte unserer Produkte besser einordnen zu können. Wir haben versucht ein möglichst breites Bild zu liefern. Hierzu haben wir Produkte ausgewählt, welche entweder zu den meistverkauften Lebensmitteln in Deutschland zählen oder besonders hohe oder niedrige Werte besitzen. Die Vergleichsprodukte stammen aus Nicht-Bio-Landwirtschaft, Import-Mix (berechnet gemäß prozentualer Herkunft von in Deutschland verkaufter Produkte).

MSC Schlemmerfilet mit Bio-Kartoffelgratin AvocadoAvocado EierEier GoudaGouda NudelnNudeln RindfleischRindfleisch TofuTofu TomateTomate

Alle Umweltauswirkungen wurden von Wissenschaftler*innen bei myclimate anhand der international anerkannten Wirkungsabschätzungsmethode der EU „International Reference Life Cycle Data System“ (ILCD) bewertet. Für den Indikator Klimawandel wurde die Methode IPCC 2013 (100 Jahre) herangezogen.

passende Rezepte