Pizza

Pizza Funghi

Knuspriger Bio-Dinkelboden belegt mit gegrillten Champignons, einer fruchtigen Tomatensauce und frischem Mozzarella. Traditionell im Holzofen gebacken sind unsere Pizzen ein Stück Italien für zu Hause

Unsere Produkte findest du bei diesen Händlern.
Boden Bio-Dinkelboden
Belag mit gegrillten Champignons, Käsesauce und Mozzarella
Herkunft Italien
Verpackungsgrößen 285g

Im kleinen Ort Meduno, der zu Friaul-Julisch Venetien in Norditalien gehört, werden unsere Pizzen mit besten Zutaten und viel Liebe hergestellt. Der Teig bekommt bis zu 24 Stunden Zeit sein volles Aroma zu entwickeln, wodurch für die knusprige Basis unserer Pizzen nur sehr wenig Hefe benötigt wird. Das Geheimnis unserer fruchtigen Tomatensauce, die übrigens ganz ohne Zucker auskommt, verraten wir euch im Magazinbeitrag.

  • Natürlich hergestellt mit 100% grüner Energie.
  • Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus ökologischem Anbau.
  • Klimaneutral
Durchschnittliche Nährwerte
Pro 100 g Pro Portion (285 g)
Brennwert 900 kJ (214 kcal) 2565 kJ (610 kcal)
Fett 6,5 g 18.5 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,9 g 8.3 g
Kohlenhydrate 28 g 79.8 g
davon Zucker 2,9 g 8.3 g
Eiweiß 9,7 g 27.6 g
Salz 1,3 g 3.7 g
Weitere Informationen
Zutaten

Dinkelmehl* (eine Weizenart) 33%, Tomatenpüree* 17%, Mozzarella* 15,6%, Wasser, gegrillte Champignons* 11,5%, Käsesauce 6,3% (Sahne*, Wasser, Fontal-Käse* 15%, Tapiokastärke*, Salz,
Verdickungsmittel: Xanthan) Sonnenblumenöl*, natives Olivenöl* extra, Salz, Traubenzucker*, Basilikum*, Hefe*.

Allergene Kann Spuren von Fisch, Krustentieren, Soja, Hafer, Gerste und Roggen enthalten.

*Aus biologischer Landwirtschaft, IT-BIO-007

Zubereitungshinweis

Den Backofen gut vorheizen, währenddessen die Pizza antauen lassen. Nach ca. 10 Minuten die Verpackung entfernen und die Pizza auf dem Gitterrost des Backofens auf der mittleren Schiene bis zur gewünschten Bräune und Knusprigkeit backen.

Im Backofen

200 °C (Ober- und Unterhitze) / 180 °C (Umluft) für ca. 12–14 Minuten. Die geeignete Backdauer kann je nach Gerät schwanken.

Ökobilanzwerte und Vergleichsprodukte

Zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen myclimate haben wir für all unsere Produkte komplexe Lebenszyklusanalysen anhand von 16 Indikatoren berechnen lassen. Das Ziel: Die Auswirkungen, die unsere Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus auf die Ökosysteme und das Klima haben, so genau wie möglich zu bestimmen. Wir arbeiten stetig an der Minimierung dieser Werte. Wo das noch nicht geht, gleichen wir sie anhand von Kompensationsprojekten aus. Zur Veranschaulichung der Werte haben wir eine Auswahl an Vergleichsprodukten aufgeführt.

Legende

Die Vergleichsprodukte dienen dazu die Werte unserer Produkte besser einordnen zu können. Wir haben versucht ein möglichst breites Bild zu liefern. Hierzu haben wir Produkte ausgewählt, welche entweder zu den meistverkauften Lebensmitteln in Deutschland zählen oder besonders hohe oder niedrige Werte besitzen. Die Vergleichsprodukte stammen aus Nicht-Bio-Landwirtschaft, Import-Mix (berechnet gemäß prozentualer Herkunft von in Deutschland verkaufter Produkte).

Pizza Funghi AvocadoAvocado EierEier GoudaGouda NudelnNudeln RindfleischRindfleisch TofuTofu TomateTomate

Alle Umweltauswirkungen wurden von Wissenschaftler*innen bei myclimate anhand der international anerkannten Wirkungsabschätzungsmethode der EU „International Reference Life Cycle Data System“ (ILCD) bewertet. Für den Indikator Klimawandel wurde die Methode IPCC 2013 (100 Jahre) herangezogen.

passende Rezepte