Portion

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Min. köcheln lassen, bis sie weich sind. In der Zwischenzeit das Pesto mit dem Olivenöl vermischen und die Thunfisch Medaillons damit bestreichen.
  • Eine Grillpfanne oder normale Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Thunfisch Medaillons 2-3 Min. pro Seite braten, bis sie gar sind, aber immer noch ein wenig rosa in der Mitte.
  • Spinat waschen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, abtropfen lassen und hacken. Rote Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Gekochte Kartoffeln abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Dann grob würfeln und mit Mayonnaise, roten Zwiebeln und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Thunfisch Medaillons mit Kartoffelsalat und Spinat servieren.
 Guten Appetit!

Zutaten

  • 125 g MSC Thunfisch Medaillons
  • 300 g Kartoffeln
  • 30 g Junger Spinat od. Feldsalat
  • 15 g Pesto Rosso
  • 15 g Mayonnaise
  • 5 g frische Petersilie
  • 1/4 rote Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer