ca. 1 Portion

Zubereitung

  • Sardinendose öffnen, Öl abtropfen lassen und mit einer Gabel etwas zerdrücken.
  • Schalotte klein schneiden sowie Kapern, Oliven und Basilikum klein hacken.
  • Zitrone gründlich waschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen.
  • Sardinen mit den zerkleinerten Schalotten, Kapern, Oliven, 1 - 2 EL Zitronensaft und etwas Zitronenzeste vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und abschmecken.
  • Anschließend die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Tomatenscheiben auf einem Teller anrichten und mit Balsamico-Essig beträufeln.
  • In der Zwischenzeit das Basilikum sowie den Zitronenthymian klein hacken und unter die Sardinen-Tartar Masse heben. Nun die Tartar-Masse mit Hilfe eines Metallringes, auf die Mitte des Tellers und die Tomaten setzen.
  • Zum Schluss mit etwas Olivenöl beträufeln, frischen Pfeffer und grobem Meersalz bestreuen und mit frischem Baguette genießen!

 

Zutaten

  • 2 Dosen MSC Sardinen Filets in Bio-Olivenöl                       
  • 1 Schalotte
  • 1 – 2 EL Kapern
  • 2 EL Oliven
  • 1 handvoll frischen Basilikum
  • 1 TL frischer Zitronenthymian
  • 2 Tomaten
  • 1 Zitrone
  • 1 – 2 EL weißer Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer, etwas Chili (optional)