1 Portion

Zubereitung

  • Quinoa nach Packungsanweisung kochen. Limette halbieren und Saft auspressen.
  • Für das Pesto Koriander waschen, trockenschütteln, grob hacken und mixen. Olivenöl, Limettensaft und Agavendicksaft dazugeben, salzen, pfeffern und noch einmal mixen.
  • Thunfischfilets aus der Konserve nehmen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerteilen.
  • Anschließend den Salat waschen und abtropfen lassen. Die Cherrytomaten waschen und halbieren. Die Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Rote Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden. Die Avocado halbieren, Stein entfernen, schälen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schale geben und mit Pesto und Kapern servieren.

Zutaten

  • 65 g MSC Thunfisch Filets in eigenem Saft
  • 50 g Quinoa
  • 1/2 Avocado
  • 1/3 gelbe Paprika
  • 100 g Cherrytomaten
  • 30 g Salat Mix
  • 1/4 rote Zwiebel
  • 1/4 Limette
  • 15 g frischer Koriander
  • 10 g Kapern
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer