1 Portion

Zubereitung

  • Kabeljau Filet auftauen. Währenddessen die Haselnüsse in einer Pfanne ca. 5 Min. rösten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Den Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Paprika und Tomaten waschen und abtropfen, dann in große Stücke schneiden. Mit dem Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und grob zerkleinern. Olivenöl und Sherryessig dazugeben. Mit Paprikapulver, Cayenne Pfeffer, Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen.
  • Die Mischung jetzt in einen Topf geben und aufwärmen. Tipp: Die Sauce kann man auch kalt genießen.
  • Haselnüsse mit einem Küchenpapier zwischen den Händen reiben, sodass die Schale sich löst. Nüsse grob hacken.
  • Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl auf jeder Seite ca. 2-3 Min. braten.
  • Kabeljau Filet mit der Sauce auf dem Teller anrichten. Mit Haselnüssen bestreuen und servieren.

Zutaten

  • 110 g MSC Kabeljau Filet
  • 100 g Geröstete Paprika im Glas
  • 50 g Geschälte Tomaten
  • 15 g ganze Haselnusskerne
  • 1/4 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 EL Sherryessig
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer