2 Portionen

Zubereitung

  • Alles parat?
  • Ravioli nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
  • In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • Chilischote waschen und fein hacken. Für weniger Schärfe Kerne entfernen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Chili bei geringer Hitze 2-3 Min. anbraten.
  • In der Zwischenzeit Spinat waschen, abtropfen lassen und grob hacken.
  • Spinat bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben und anschwitzen, bis er zusammen fällt. Mit Kreuzkümmel und Muskatnuss würzen.
  • Abgetropfte Ravioli dazugeben und vermischen. Nochmal 3-5 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In der Zwischenzeit Parmesan mit einem Schäler oder scharfen Messer hobeln.
  • Ravioli mit Pinienkernen und Parmesan garnieren. Nach Belieben mit mehr Chili servieren und genießen.

Zutaten

  • 400 g Gemüse Dal Ravioli
  • 160 g Blattspinat, frisch
  • 1 Speisezwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 Chilischote
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 30 g Pinienkerne
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer